en

PARRY AUDIO Studio & Mobile Recording steht für Ästhetik, Technik und Service – und für ausgezeichnete Musik- und Sprachaufnahmen.

Betreuung durch Diplom-Tonmeister, im Studio, mit Ü-Wagen oder mobilem Equipment:

Aufnahme, Mischung und Mastering – alles aus einer Hand.

OPUS KLASSIK 2020

01.09.2020

Ensemble Resonanz erhält den OPUS KLASSIK 2020 in der Kategorie Ensemble/Orchester für "Tenebre" mit Werken von Bryce Dessner, mit Moses Sumney. Wir gratulieren!

Das Album versammelt vier von Dessners jüngsten und bedeutendsten Werken für Streicher: sein Meisterwerk »Aheym« erklingt als groß besetzte Streichorchester-Version, gefolgt von einer neuen Orchesterbearbeitung seines Streichquartetts »Tenebre« mit einem Gesangauftritt des Ausnahmetalents Moses Sumney. Dessners Streichtrio »Skrik« wurde von Steve Reich und der Carnegie Hall in Auftrag gegeben und erscheint hier als Weltersteinspielung. Sein Orchesterstück »Lachrimae«, das sich auf die musikalische Welt des Renaissancemusikers John Dowland bezieht, vervollständigt dieses facettenreiche Porträt dieses Komponisten. (© Text Ensemble Resonanz)

Die CD ist im Handel seit dem 11. Oktober 2019 erhältlich.

Foto: Ensemble Resonanz & Bryce Dessner (© Ensemble Resonanz)

Aufnahme, Mischung und Mastering: Karola Parry
Assistenz: Ruth Günther

Hörbeispiel


Video

Cleveland Competition

18.07.2020

Die Aufnahmen für den globalen und in Coronazeiten virtuellen Cleveland Klavierwettbewerb Virtu(al)oso fanden in Cleveland, New York, London, Peking sowie auch im Steinwayhaus in Hamburg statt. Die Pianisten wurden an diesen verschiedenen Orten gefilmt und die Jury ermittelte in zwei Runden mit hilfe von Videostreams und professionellen Tonaufnahmen den Gewinner.

Hier finden Sie die Videos der Sessios 1 und 2 des Wettbewerbs, sowie mehr Informationen über Piano Cleveland hier.

Audioconsultant und Ton in Hamburg: Karola Parry

Videoproduktion Hamburg: Lémuel und Wiebke Grave

 

Hörbeispiel


Video

PARRY AUDIO
Arnoldstraße 26 - 30F
22765 Hamburg

fon +49 - 40 - 390 98 02
fax +49 - 40 - 39 67 35
ed.oidua-yrrap@ofni