en

Archiv

2018

bunkersalon polyfusion

Gespräche über das Hören und das Fremde – zwischen Wissenschaft, Philosophie und Musik

"Selbstständige Stimmen, die unabhängig von einander agieren und doch ein gelungenes, großes Ganzes formen... Wir sollten mehr über Polyphonie reden! Und über Selbstbestimmtheit, Autonomie. Beate Rößler, Philosophin und Autorin, ist Expertin in diesem Feld. Sie fragt: Welche Umstände unseres Lebens sind tatsächlich frei gewählt? Machen wir uns mit überzogenen Erwartungen an die eigene Autonomie unser Glück zunichte? Nach einer Einführung in die Polyphonie mit Kit Armstrong diskutiert sie mit Musikerinnen und Musikern des Ensemble Resonanz: über Autonomie, das große Ganze - und die Widerstände und Spannungen zwischen Selbstbestimmtheit und Kollektiv."

Mit Kit Armstrong (Pianist), Prof. Dr. Beate Rössler (Philosophin) und Musikern des Ensemble Resonanz
Moderation: Patrick Hahn
Foto: Florian Schmuck

Aufzeichnung und Schnitt: Eberhard Schnellen

Hörbeispiel


Video


Video



Lange Nacht Sturmtanz

Nina Petri, Anne Weber, Samuel Weiss und weitere bekannte Hamburger Sprecher kamen im Januar 2018 für die Aufnahmen der dreistündigen Radiosendung in unser Studio:

Eine Lange Nacht über neue Literatur in Afrika: Sturmtanz

"Schriftstellerinnen und Autoren aus Afrika erzählen Geschichten voller Spannung und Witz aus ungewöhnlichen Perspektiven. Sie sind neue, starke Stimmen auf der Bühne der Weltliteratur mit Erzählungen aus Soweto, von der Atlantikinsel Niodior und aus Kliprand in der Kapprovinz."

20.1.2018, 23.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur

www.deutschlandfunk.de

Deutschlandfunk Redaktion: Dr. Monika Künzel
Regie: Daniela Herzberg
Autorin: Gaby Mayr
Aufnahme, Mischung: Karola Parry

Hörbeispiel


Video


Video



polyfusion

polyfusion - in der Reihe Resonanzen spielte Ensemble Resonanz am 23. und 24.1.2018  im kleinen Saal der Elbphilharmonie. PARRY AUDIO hat den Mitschnitt des Konzertes mit mobiler Technik realisiert.

"Nur die Schallplatten eines völlig unbekannten mexikanischen Komponisten lassen die Diebe in seinem Kofferraum zurück. Ligeti hört rein und verliebt sich heftig: »I affirm with all my serious judgement that Nancarrow is the absolutely greatest living composer.« Der Urklang dieser Liebe? Die Polyphonie von Bach und Byrd, bei Kit Armstrong in besten Händen."

Kit Armstrong (Klavier, Cembalo und Leitung) Stephanie Winker (Flöte) Johannes Fischer (Dirigent Ligeti) und Ensemble Resonanz

Aufnahmeleitung: Karola Parry
Toningenieur: Michael Jaeckel
Tonassistenz: Ruth Günther 

www.ensembleresonanz.com

Hörbeispiel


Video


Video



Der Vogelsang

"Der Vogelsang", Rezitationsmusik für Streichquartett von Steffen Wolf zu Christoph Martin Wielands Versdichtung "Der Vogelsang oder die drey Lehren" (1778), wurde am 11.10.2017 im Großen Mozartsaal im Logenhaus, Hamburg uraufgeführt. Die CD-Aufnahmen entstehen im Februar mit der mobilen Technik und im April im Studio von PARRY AUDIO.

Musik: Kizuna-Quartett
Rezitation: Jan Philipp Reemtsma

Aufnahmeort: Friedrich-Ebert-Halle, Harburg und PARRY AUDIO Studio
Beauftragt von und gefördert durch die Hamburger Stiftung zur Förderung von Wissenschaft und Kultur
Recording Producer, Digital Editing, Mastering: Eberhard Schnellen, Karola Parry

Cover image: Carmen Hillers
Art Work: Jukia Hauck

Hörbeispiel


Video


Video



Klassik-Pop et cetera

Für die Sendung im Deutschlandfunk Klassik-Pop-et cetera waren am 19.2.2018 drei Mitglieder von Ensemble Resonanz, dem Residenzensemble der Elbphilharmonie, in unserem Studio zu Gast. Die Aufzeichnung der Moderation hat allen Beteiligten großen Spaß gemacht.

Aufnahmeleitung: Dagmar Penzlin
Aufnahme: Karola Parry

www.ensembleresonanz.com

Foto: Tobias Schult

Hörbeispiel


Video


Video



Preisträgerkonzert

Das Preisträgerkonzert der Deutschen Stiftung Musikleben 2018 wurde für Deutschlandfunk Kultur mitgeschnitten.  Die Preis- und Instrumentenverleihung fand wie auch in den Vorjahren im Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg statt - PARRY AUDIO war mit dem Ü-Wagen im Einsatz.

Sendung am 1. Mai 2018 um 11.05 Uhr im Deutschlandfunk! Mehr Informationen darüber finden Sie hier.

 

Toningenieur: Christian Alpen
Technik: Roman Vehlken

 www.deutsche-stiftung-musikleben.de

 

 

Hörbeispiel


Video


Video



Lange Nacht "Sprachwurzellos"

Lange Nacht „Sprachwurzellos" über den Schriftsteller und Nervenarzt Hans Keilson

Die Sprachaufnahmen für eine weitere Lange Nacht mit Anne Weber, Wolf-Dietrich Sprenger, Nina Petri, Samuel Weiss und Oliver Malisson fanden wieder in unserem Studio statt. Im Anschluss wurde dann die dreistündige Radiosendung mit verschiedenen O-Tönen und Musik in der Regie geschnitten, gemischt und fertiggestellt.

Sendetermin bei Deutschlandfunk Kultur: 23. Juni 2018.
http://www.deutschlandfunkkultur.de/


Deutschlandfunk Redaktion: Dr. Monika Künzel
Autorin und Regie: Daniela Herzberg
Aufnahme, Mischung: Karola Parry

Foto von Wolf-Dietrich Sprenger, Quelle: Deutschlandradio / Peter A. Schmidt

Hörbeispiel


Video


Video



Jazzahead

jazzahead! meets GLOCKE JAZZnights
Anna Maria Jopek & Leszek Mozdzer
Maciej Obara Quartett
Der Ü-Wagen von PARRY AUDIO war vor Ort im Konzerthaus 'Die Glocke' in Bremen für Aufnahmen von Deutschlandfunk Kultur.
Sendetermin für die Aufzeichnung vom 20.04.2018 ist der 7.5.2018 in der Reihe 'In Concert' von Deutschlandfunk Kultur.
Fotos: Anna Maria Jopek (© Zuza Krajewska), Maciej Obara (© Urszula Tarasiewicz)

Redaktion: Matthias Wegner
Tonmeister: Michael Leverkus
Toningenieurin: Michael Jaeckel
Tontechnik: Rouven Öttjes

Hörbeispiel


Video


Video



Klassik-Pop-et cetera

Für die Sendung im Deutschlandfunk Klassik-Pop-et cetera war die Oboistin Katharina Bäuml am Mikrofon im Studio von PARRY AUDIO.

Aufnahmeleitung: Dagmar Penzlin
Aufnahme: Karola Parry

Foto: https://www.capella-de-la-torre.de

Hörbeispiel


Video


Video



Folkfest Mölln

Folkfest Mölln 2018

PolkaBjörn & Kleine Heine, Bäckafakk-Quartett und Phönix feat. SangKa

Die Konzerte wurden im Ü-Wagen von PARRY AUDIO für die Sendereihe In Concert für Deutschlandfunk Kultur mitgeschnitten.

Foto: Jens Butz

Redaktion: Holger Beythien
Tonmeister: Michael Leverkus
Toningenieur: Eberhard Schnellen
Tontechnik: Rouven Öttjes

Hörbeispiel


Video


Video



Glückauf

Für die CD-Produktion des Sinfonieorchesters des Musikvereins "Glückauf" reiste der Ü-Wagen von PARRY AUDIO nach Ibbenbüren.

Tonmeister: Michael Havenstein
Toningenieur: Tobias Falke

Hörbeispiel


Video


Video



World Doctors

Zwei Konzerte an einem Tag: Das World Doctors Orchestra mit seinen Musikern aus aller Welt spielte im großen Saal der Elbphilharmonie u.a. den Ring ohne Worte von Richard Wagner. Für den Mitschnitt beider Konzerte stand der Ü-Wagen von PARRY AUDIO bereit!

Aufnahmeleitung: Karola Parry
Toningenieur: Michael Jaeckel
Techniker: Rouven Öttjes, Ruth Günther

 

Hörbeispiel


Video


Video



Musikfest Bremen

Teodor Currentzis eröffnete am 25.8.2018 mit seinem Orchester musicAeterna das Musikfest Bremen im großen Saal der Glocke. Ludwig van Beethovens Sinfonien Nr. 5 bis 7 wurden live bei Radio Bremen und Deutschlandfunk Kultur, und am 4.9.2018 bei NDR Kultur gesendet.

Redaktion Deutschlandfunk Kultur: Stefan Lang
Redaktion Radio Bremen: Wolfgang Stapelfeldt

Tonmeisterin: Karola Parry
Toningenieur DLFK: Stefan Haberfeld
Technik DLFK: Torsten Juch, Julius Füg

Foto: musicAeterna & Teodor Currentzis (© Anton Zavjyalov)

Hörbeispiel


Video


Video



Ucan Orkestra

Bald erscheint das Orchestermärchen "Das fliegende Orchester" auch in türkischer Sprache!

Karola Parry flog für die Aufnahmen der Texte nach Istanbul. Dort entstand eine türkische Fassung der spannenden Musikgeschichte für Kinder mit der bekannten Schauspielerin Tilbe Saran als Sprecherin im Studio Melodika.

Musik: Fabian Künzli
Text: Howard Griffiths
Brandenburger Staatsorchester Frankfurt Oder
Dirigent: Howard Griffiths
Aufnahmeleitung, Schnitt und Mischung Istanbul: Karola Parry
Techniker Melodika: Kerem Aksoy

Hörbeispiel


Video


Video



Ensemblekollektiv

CD-Coproduktion für Deutschlandfunk Kultur am 11.9.2018 im Saal 2 des rbb Berlin.

Timothy McCormack „KARST" für großes Ensemble, gespielt vom Ensemblekollektiv Berlin
Leitung: Enno Poppe

Sendung 11.10.2018

Redaktion Deutschlandfunk Kultur: Rainer Pöllmann
Tonmeisterin: Karola Parry
Toningenieur Deutschlandfunk Kultur: Ekkehard Stoffregen
Technik Deutschlandfunk Kultur: Sebastian Sanchez

Hörbeispiel


Video


Video



2017

ES-DUR Studio > PARRY AUDIO

Aus ES-DUR STUDIO wurde PARRY AUDIO Studio & Mobile Recording

2017 ist ES-DUR Studio mit neuer Energie und neuem Namen gestartet: Aus ES-DUR Studio wurde PARRY AUDIO Studio & Mobile Recording.

Das Team von PARRY AUDIO freut sich auf neue, interessante Hörbuch-, Feature-, Musik- und TV/Videoaufnahmen auch im Jahr 2018!

Hörbeispiel


Video


Video



Lange Nacht Beneke

Die Geschichte meines Lebens, Eine Lange Nacht über Ferdinand Beneke wurde im Herbst 2016 mit den Wissenschaftlern Ariane Smith und Frank Hatje in unserem Studio produziert und gemischt. Die dreistündige Sendung wird am 13.1.2017 bei Deutschlandfunk und erneut am 14.1.2017 bei Deutschlandradio ausgestrahlt. 

"Über Ferdinand Beneke (1774 - 1848) wüssten wir wenig, hätte er nicht von 1792 bis 1848 Tagebuch geschrieben, tagtäglich - außer in der Woche seines schwersten Liebeskummers." (www.deutschlandfunk.de)

Deutschlandfunk Redaktion: Monika Künzel
Regie: Charlotte Drews-Bernstein
Musik: Jens Thomas
Aufnahme, Mischung: Karola Parry

Hörbeispiel


Video


Video



bunkersalon

Was ist Resonanz? Gespräche über das Hören und das Fremde mit dem Philosophen Hartmut Rosa und dem Komponisten Georg Friedrich Haas, dessen Werk 'Release' bei der Eröffnung des Kleinen Saals in der Elbphilharmonie uraufgeführt wurde.

Folge 3: strange vibrations

 

Mehr über den bunkersalon

Link zum Artikel im VAN-Magazin

Aufzeichnung und Schnitt: Karola Parry

Foto: Jann Wilken

Hörbeispiel


Video


Video



identity

identity - zu den Quellen: In der Reihe Resonanzen spielte Ensemble Resonanz am 14. und 15.4.2017 zum 2. Mal im kleinen Saal der Elbphilharmonie. PARRY AUDIO hat den Mitschnitt des Konzertes mit mobiler Technik realisiert. Sendung am 28.5.2017, 12 Uhr, bei ByteFM.

Isabelle Faust, Violine und Leitung
Oscar Strasnoy, Dirigent Violinkonzert
Ensemble Resonanz
 
Aufnahmeleitung: Karola Parry
Toningenieur: Michael Jaeckel
Tonassistenz: Ruth Günther
 

www.ensembleresonanz.com

Hörbeispiel


Video


Video



Preisträgerkonzert

Mit Stradivari und Guaneri in die Zukunft: Am 23.4.2017 sendete Deutschlandfunk das diesjährige Jubiläums-Preisträgerkonzert der Deutsche Stiftung Musikleben (mehr darüber finden Sie hier). Die Aufnahme entstand bei der Preis- und Instrumentenverleihung im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg im Februar, die im Ü-Wagen von PARRY AUDIO mitgeschnitten wurde.

Toningenieur: Michael Jaeckel
Technik: Roman Vehlken

 www.deutsche-stiftung-musikleben.de 

Hörbeispiel


Video


Video



Jazzahead

Bei der diesjährigen Jazzahead in Bremen spielte der finnische Jazzpianist Iiro Rantala mit der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen eine wunderbare Melange aus kammerorchestralem Jazz und jazziger Klassik in der Bremer Glocke. Livesendung für Deutschlandradio Kultur realisiert mit dem PARRY AUDIO Ü-Wagen.

Iiro Rantala, Klavier

Deutsche Kammerphilharmonie Bremen

Florian Donderer, Violine und Leitung

Redaktion: Matthias Wegner
Tonmeister: Michael Leverkus
Toningenieurin: Karola Parry
Tontechnik: Roman Vehlken und Ruth Günther

Hörbeispiel


Video


Video



bunkersalon

"infinity" Gespräche über das Hören und das Fremde – zwischen Wissenschaft, Philosophie und Musik mit Dr. Martin Burckhardt (Autor und Kulturphilosoph), Bernhard Günther (Künstlerischer Leiter Wien Modern) und Anne Wellmer (Elektronik-Künstlerin). Moderiert von Patrick Hahn.

Mehr über den bunkersalon

Link zum Artikel im VAN-Magazin

Aufzeichnung und Schnitt: Eberhard Schnellen

Foto: Jann Wilken

Hörbeispiel


Video


Video



bach butoh

Ensemble Resonanz, Tadashi Endo, Butoh, Nika Son, Electronics

Mitschnitt des Konzerts aus der Reihe "urban string" im Resonanzraum.

Aufnahme und Schnitt: Karola Parry, Ruth Günther

Foto: Gerhard Kühne

Trailer "urban string"

Hörbeispiel


Video


Video



urban string ungeheuer

Ensemble Resonanz, Marcus Maack aka The Vinylizer, DJ

»Ich fühle Luft von anderem Planeten«. In einer Zeit, in der alles endet, schreibt Schönberg sein 2. Streichquartett. Zwischen Mensch und Tier, Tugend und Instinkt wird Beethoven sein Vorbild Napoleon ungeheuer und Salvatore Sciarrino beschwört den »Centauro Marino« aus den Untiefen: monster time!

Mitschnitt des Konzerts aus der Reihe "urban string" im Resonanzraum.

Aufnahme und Schnitt: Karola Parry

Bild: http://www.ensembleresonanz.com/

 

Hörbeispiel


Video


Video



bis 2016

Ensemble Resonanz

Ensemble Resonanz
Andreas Staier (Klavier und Leitung)

into the unknown - "galaxy"

Laeiszhalle, Großer Saal

„So könnte das moderne Leben der Klassik aussehen“ (Hamburger Abendblatt)

Mitschnitt des Konzerts aus der Reihe resonanzen in der Laeiszhalle Hamburg

www.ensembleresonanz.com

Hörbeispiel


Video


Video



bunkersalon

Gespräche über das Hören und das Fremde – zwischen Wissenschaft, Philosophie und Musik

Folge 2: Galaxy

Mehr über den bunkersalon
Link zur Aufzeichnung bei SoundCloud

Aufzeichnung und Schnitt: Karola Parry

Hörbeispiel


Video


Video



Uwaga

Für die Sendung im Deutschlandfunk Klassik-Pop-et cetera war am 10.12.2016 das ungewöhnliche Streichquartett Uwaga in unserem Studio zu Gast. Die Aufzeichnung der Moderation hat allen Beteiligten großen Spaß gemacht.

Aufnahmeleitung: Dagmar Penzlin
Aufnahme: Karola Parry

www.uwaga-music.com

Hörbeispiel


Video


Video



Feature Peter Rühmkorf

Die Sprachaufnahmen und das Mastering für das Feature "Hochseil - Vollkommen anwesend bin ich nur in Gedichten...", das anlässlich des 10. Todestags von Peter Rühmkorf am 8. Juni 2018 von Deutschland Funk in Auftrag gegeben wurde, fanden im Studio von PARRY AUDIO statt. Das Ergebnis ist in der Sendereihe DLF "Feature" am Ostermontag, den 2.4.2018 von 14:05 Uhr bis 15:00 Uhr zu hören.

www.deutschlandfunk.de

Deutschlandfunk Redaktion: Dr. Monika Künzel
Regie: Charlotte Drews-Bernstein
Sprecher: Joachim Kersten

Aufnahme, Mischung und Mastering: Karola Parry

Bereits das bei Hoffmann und Campe 2009 erschienene Porträt für und mit Peter Rühmkorf "Zwischen Freund Hein und Freund Heine" betreute Karola Parry als Tonmeisterin, verantwortlich für die Studioaufnahmen, Mischung und Schnitt.

Hörbeispiel


Video


Video



PARRY AUDIO
Arnoldstraße 26 - 30F
22765 Hamburg

fon +49 - 40 - 390 98 02
fax +49 - 40 - 39 67 35
ed.oidua-yrrap@ofni