en

PARRY AUDIO Studio & Mobile Recording steht für Ästhetik, Technik und Service – und für ausgezeichnete Musik- und Sprachaufnahmen.

Betreuung durch Diplom-Tonmeister, im Studio, mit Ü-Wagen oder mobilem Equipment:

Aufnahme, Mischung und Mastering – alles aus einer Hand.

Diapason 2018 für CPE Bach CD

30.11.2018

Ausgezeichnet mit dem Palmarès des Diapason d'or 2018!

Das englische Musikmagazin gramophone schreibt: "There can't be many ensembles around as stylistically fleet-footed as Hamburg's Ensemble Resonanz [...] for this recording they've gone for the more brilliant-toned metal option. Interestingly Queyras has too, and the detailed attention he's paid to colouring every note puts paid to any notion that you need gut strings to present the full gamut of such subtleties ..."

Hier finden Sie die vollständige KritiK: https://www.gramophone.co.uk/review/cpe-bach-cello-concertos-symphony-queyras

SWR 2 CD-Tipp von 04.05.2018:

"Debüt-Album bei Harmonia Mundi des Ensembles Resonanz unter der Leitung von Riccardo Minasi: Absolut hinreißend!"

Mehr Informationen finden Sie hier.

 

C. P. E. Bach: Die Cello-Konzerte Wq 170 und 172 und die Sinfonie in G-Dur, Wq 173 (Label harmonia mundi)
»Es gibt wohl keine Musik, bei der man so rein und klar, so kristallin, so apollinisch und so inspiriert spielen muss«, sagt der italienische Barockgeiger und Dirigent Riccardo Minasi über die Musik von C.P.E. Bach.

Zusammen mit dem Cellisten Jean-Guihen Queyras und unter der Leitung von Riccardo Minasi hat Ensemble Resonanz im Sommer 2017 mit der Tonmeisterin Karola Parry und der mobilen Technik von PARRY AUDIO in der Hauptkirche St. Nikolai in Harvestehude aufgenommen.

http://www.ensembleresonanz.com/records

Recording Producer, Digital Editing, Mastering: Karola Parry
Tontechnik: Ruth Günther

Hörbeispiel


Video

Kammermusikfest International

30.11.2018


Der Ü-Wagen von PARRY AUDIO parkte im Auftrag von Deutschlandfunk Kultur für die Aufnahmen im Rahmen des 9. Hamburger Kammermusikfest International vor der Laeiszhalle. Das Konzert von Elisaveta Blumina & Friends wurde am 15.11.2018 von Deutschlandfunk Kultur gesendet, Moderation: Volker Michael.

Christina Fassbender (Flöte), Clara Dent (Oboe), Tibor Reman (Klarinette)
Mathias Baier (Fagott), Radek Baborák (Horn), Elisaveta Blumina (Klavier)

Redaktion Deutschlandfunk Kultur: Volker Michael
Tonmeister: Karola Parry
Toningenieur: Michael Jaeckel
Tontechnik: Rouven Öttjes

www.deutschlandfunkkultur.de 

 

Hörbeispiel


Video

PARRY AUDIO
Arnoldstraße 26 - 30F
22765 Hamburg

fon +49 - 40 - 390 98 02
fax +49 - 40 - 39 67 35
ed.oidua-yrrap@ofni